Montag, 23. Juni 2014

Ich hab´s wieder getan

Ich bin total verliebt in meinen Circular Loom und habe direkt ein neues Projekt begonnen...

Zunächst habe ich herrliche Rolags gemacht aus Merino in Petrol und Türkistönen, brauner Alpaka, dunkelbrauner Shetlandwolle, Tussahseide, türkisfarbenem Bambus und ein bisschen Angelina.

Leider habe ich keine Foto gemacht, sondern direkt losgesponnen, im langen Auszug, so wie die Fasern es wollten. Das wurde dann dick/dünn. Verzwirnt habe ich mit einem feinen Merino-Konengarn. Ab und an ein paar Coils gemacht...


Dazu habe ich irische Rosen gehäkelt... 

Ich mag diese Rosen wirklich sehr...
hier aus Baumwollgarn und mit einem Pailettengarn kombiniert

und dann habe ich die Kette aufgezogen und losgewebt...

und den Abschluss gehäkelt, mit Stäbchen...
die untere Kante im Muschelmuster aus Doppelstäbchen...

Eine der Rosen dient als Verschluss,
die andere durfte dann doch nicht fehlen...

Und hier ist er, mein neuer Schulterschmeichler!


Hach, so schön!
Ich bin verliebt!
Und diese Farben, genau meins!

Was soll ich sagen?

Der nächste ist schon in Planung...

Liebe verwobene Grüße, Christina


Kommentare:

  1. das ist Faserkunst in Vollendung, ich verneige mich. LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, da werd ich ja ganz rot! Ich danke dir Sabine

      Löschen
  2. Der ist ja NOCH schöner! Einfach toll - ich bin hin und weg - deine Bilder sind gerade für mich sehr inspirierend!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Anne! Mir gefällt der zweite auch besser... ich bekomme langsam auch Übung!

      Löschen
  3. Whow, ist der wunderschön geworden !!!! Ich schwärme mit!!!
    LG steffie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Nachricht!