Mittwoch, 6. März 2013

Heute

war wieder so ein toller sonniger Tag... es wird wirklich Frühling!



Ich habe die Gelegenheit genutzt und endlich mal wieder Fotos gemacht.
 Auch von den Dingen, die hier in der letzten Zeit so fertig geworden sind:

Den Anfang macht dieses Garn...

"Schneeglöckchenliebe"


Polwarth, verzwirnt mit Baumwoll-Garn, auf die ich vor dem Verzwirnen 511 - wieso gerade 511? - Rocailles gefädelt habe, was Stunden gedauert hat...

aber das Garn ist einfach toll geworden!


Und dann habe ich endlich einen Fusselfresser genäht,

Sie sind ganz einfach zu befestigen,
sie passen je nach Gurtlänge auf jedes Rad 
und machen sich aber auch an einer Stuhllehne gut!

Es entstehen  in jedem Fall noch weitere...

hier erst mal diese drei



Der linke Beutel hängt nun an meinem Spinnrad!

Endlich sammeln sich die Fusseln nicht mehr um mich herum auf dem Boden.

Das war´s für heute!

Mehr Fotos, auch von neuen Kammzügen,
weiterem Garn und
noch einem anderen Beutel gibt es die Tage...

Ich werde dann mal weitere Fusselfresser nähen...

Liebe Grüße,
Christina

Edit:
Die Fusselfresser machen
sich sowohl an Armlehnen, an Nähmaschinen, an Spinnrädern und auch am Gürtel gut...
Am Gürtel??

... dann heißen sie auch anderes.

Neugierig???

Dazu demnächst mehr....



Kommentare:

  1. Das Garn ist sooooo schön...pur und doch so besonders..ganz toll...da geht man in Gedanken gleich den eigenen Stash durch und überlegt was man so zu Hause hat :o))

    Und die kleinen Fusselbeutel sind cool..davon hat die versponnene Frau nie genug :o))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,
    dein Schneeglöckchengarn sieht ja zauberhaft aus! Wunderschön!

    Deine "Koralle" und "das kleine Türkis" werden schon verstrickt — jeden Abend eine Feder mehr . . . sieht schön aus! :-)

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. In die Schneeglöckchenliebe habe ich mich gleich verguckt - so schön! Die Beutel sind auch klasse, aber die Schneeglöckchenliebe..... *schwärm*

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Garn! Bin gespannt was Du daraus strickst.LG Susa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Nachricht!